Show newer

RT @MarieMueser: heute stark vertreten im politischen Berlin! 🌻 Beim Europa-Workshop 🇪🇺 sprachen wir mit Grünen der verschiedenen Ebenen - von Landesarbeitsgemeinschaft bis EU-Parlament - über unsere Visionen für eine nachhaltige, sozial gerechte und krisenfeste EU. Spannend war’s!

🐦🔗: nitter.eu/anna_cavazzini/statu

.@PegahEdalatian @andiewoerle und ich eröffnen den Europaworkshop von @Die_Gruenen und @Gruene_Europa

Wir Grünen sind Europapartei und arbeiten immer wieder neu daran, die verschiedenen Ebenen zu vernetzen und unsere Parteistrukturen wirklich europäisch auszurichten! 🇪🇺

🐦🔗: nitter.eu/anna_cavazzini/statu

@jonworth @SLagodinsky @FrauSibylle Von Straßburg gestern direkt nach Berlin (und nur 10 min Verspätung (; )
Gute Fahrt!

🐦🔗: nitter.eu/anna_cavazzini/statu

Viel mehr Recycling, ein längeres Leben für Handys, Laptops oder Autobatterien und einen effizienteren Einsatz von Rohstoffen: Damit wirtschaften wir in Zukunft digital, energieeffizient, klimaneutral – und vor allem unabhängiger. Dafür müssen wir entschlossener kämpfen denn je!

🐦🔗: nitter.eu/anna_cavazzini/statu

Engpässe können wir durch kürzere & diverse Lieferketten abmildern. Wie? Durch den Übergang zur Kreislaufwirtschaft! Geschlossene Stoffströme halten Rohstoffe davon ab, zu Müll zu werden od in unseren Technikschubladen zu vergammeln. Das können wir uns nämlich nicht mehr leisten!

🐦🔗: nitter.eu/anna_cavazzini/statu

98% des EU-Bedarfs an Seltenen Erden kommt aus China. 98% des Borats aus der Türkei, 60% des Kobalts aus dem Kongo (wichtig für Batterien)... Ergebnis: Eine unterbrochene Lieferkette führt zum Stocken unserer Produktion (& Handelspartner kann man sich oft nicht aussuchen)

🐦🔗: nitter.eu/anna_cavazzini/statu

🇪🇺 braucht kritische Rohstoffe für die Energiewende & Digitalisierung. Probleme: Sie sind 1) für Wirtschaft überlebenswichtig 2) können nicht ausreichend in der EU abgebaut werden 3) neigen zu Lieferengpässen & 4) gehen oft mit Umweltverbrechen & Menschenrechtsverletzungen einher

🐦🔗: nitter.eu/anna_cavazzini/statu

Kreislaufwirtschaft ist aus vielen Gründen die Zukunft: Klima-& Ressourcenschutz, hohe Verbraucherstandards, neue Jobs. Was mir für die derzeitige Debatte außerdem besonders wichtig ist: Kreislaufwirtschaft wird unsere europäische Abhängigkeit von Rohstoffimporten mildern. Wie?👇

🐦🔗: nitter.eu/anna_cavazzini/statu

RT @dreynders: Happy to kick off the trilogue on the , improving consumer information & protection against the risks of new and potentially harmful products and practices will remain our key objective in the current inflation context @europarl_en @Konecna_K @zajicekjaro

🐦🔗: nitter.eu/anna_cavazzini/statu

@monikalazar @SPDSachsen @SPDEuropa Sie wollte glaube ich Platz machen für die nächste Generation.

🐦🔗: nitter.eu/anna_cavazzini/statu

RT @Gruene_Europa: Danke, @SkaKeller 💚

Danke für deine unermüdliche Arbeit, für deine Standhaftigkeit, für deine Ehrlichkeit, für deine Gradlinigkeit, mit der du unsere @GreensEFA Fraktion in den letzten Jahren als Vorsitzende mit geführt hast.

🐦🔗: nitter.eu/anna_cavazzini/statu

Durch Online Shopping landen Produkte - wie Kosmetik & Spielzeug - direkt bei uns Zuhause. 20 Jahre alte Regeln zu Produktsicherheit sind dafür nicht vorbereitet & brauchen dringend ein Update. Heute war daher der erste Trilog zur neuen "Product Safety Regulation" - los geht's!

🐦🔗: nitter.eu/anna_cavazzini/statu

Standing ovations für meine sächsische Kollegin Constanze Krehl von @SPDSachsen die nach 32 Jahren das Europäische Parlament verlässt. Danke für deine wahnsinnige Arbeit und alles Gute!
@SPDEuropa

🐦🔗: nitter.eu/anna_cavazzini/statu

Krass gut, dass die Ampel ein weitreichendes EU Lieferkettengesetz unterstützt, dafür haben wir Grüne uns mit Nachdruck eingesetzt. Das Gesetz ist wichtig, um unsere Lieferketten endlich frei von Umweltzerstörung & Menschenrechtsverletzungen zu machen: ?s=46&t=mL-be-XA96R1NgcKL9lttQ
RT @tagesschau: Koalition unterstützt strengere EU-Regeln für Unternehmen tagesschau.de/inland/lieferket

🐦🔗: nitter.eu/anna_cavazzini/statu

Unfassbar! In Schweden wird eine rechtsradikale Partei die Politik des Landes mitbestimmen: der künftige Ministerpräsident der @moderaterna lässt sich von den Schwedendemokraten ins Amt befördern. Hallo @EPP @ManfredWeber - warum schweigt ihr dazu? zeit.de/politik/ausland/2022-0

🐦🔗: nitter.eu/anna_cavazzini/statu

RT @EU2022_CZ: | Dobré ráno, Štrasburku! Právě začal první trialog k revizi směrnice o spotřebitelských úvěrech.

🐦🔗: nitter.eu/anna_cavazzini/statu

RT @Ricarda_Lang: Liebe @SkaKeller, als ich ganz neu zur @gruene_jugend gekommen bin, warst du eine der Frauen, die mich inspiriert hat, Politik zu machen.

Danke für alles, was du in den letzten Jahren für Menschenrechte, fairen Handel, @GreensEFA und @Die_Gruenen getan hast ❤️

🐦🔗: nitter.eu/anna_cavazzini/statu

.@SkaKeller wir werden dich so unglaublich vermissen und sind ewig dankbar für alles, was du für das Grüne Europa getan hast.

Großen Respekt für diese Entscheidung! 💚💚💚
RT @GreensEFA: Our @SkaKeller is stepping down as Co-President of our Group.

Thank you Ska for co-leading our Group since 2016!💚💚With you in the lead we have grown as a Group in 2019 and defended a more social, green, and democratic Europe.

Thank you for bein…

🐦🔗: nitter.eu/anna_cavazzini/statu

Show older
Mastodon

A Mastodon forum for the discussion of European Union matters. Not run by the EU.